Canon Ixus 950 IS

Themen rund um Hobby's und Freizeit
Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Rosa » 11.10.2009, 22:28

Hallo,

also das erste Foto ist mit Blitzlicht. Ich finde das sehr hell.

Beim Hundefoto habe ich den Blitz weggelassen.Den ausklappbaren Blitz kann man kurzerhand einfach runterdrücken und der Apparat schießt sofort ohne Blitz ein Foto.
Mir war der kräftige Zoom wichtig. 100% komme ich noch nicht klar, aber es wird :D

Bild

Bild
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 15.10.2009, 10:46

Hallo,

in dieser Bildgröße kann ich nicht urteilen wie die Fotos sind, das erste find ich nicht so berauschend, aber das Hundefoto find ich gelungen. War hier vielleicht irgendeine Funktion aktiv evtl. Portrait?
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Rosa » 12.12.2009, 15:52

Langsam habe ich mich besser an die Kamera gewöhnt.Es gibt so viele Extra-Einstellungen die man benutzen könnte.
Meistens nehme ich aber den Automatik-Modus. Der macht immer gute Fotos.
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 12.12.2009, 21:46

Hallo,

der Mensch wählt komischer Weise immer das leichteste aus :D
Hauptsache du bist zufrieden mit dem Gerät.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Antworten