Canon Ixus 950 IS

Themen rund um Hobby's und Freizeit
Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 06.06.2008, 10:53

Hi,
Rosa hat geschrieben:Ja ich schäme mich schon :icon_whistling:
Und wieso biste noch nicht gerötet?
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Rosa » 06.06.2008, 16:23

:oops: :oops: :oops:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 12.06.2008, 12:22

Hallo,

nun ist schon über ein halbes Jahr vergangen seit ich mir diese Kamera gekauft habe. Mittlerweile hatte ich genug Zeit um diese ausgiebig zu testen. Mein Fazit bleibt. Super Kamera, top Fotos, vernünftiger Preis. Nur zu empfehlen.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Peter
Neugierig
Beiträge: 17
Registriert: 13.04.2009, 18:26
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Peter » 19.04.2009, 15:57

Hi, ich bin auch Hobby-Fotograf....seit meinem 12 Lebensjahr fotagrafiere ich schon alles was mir vor die Linse kommt. Angefangen habe ich mit einer alten Kamera die mein Opa mir geschenkt hat - Agfamatic 200 - glaube ich, ohne jeglichen Komfor :D .
dann Agfamatik 4000 Pocket - mit Kassette-----
...und dann noch einen Alten AGFA ACHROMAT im Keller gefunden - und ausprobiert - Rollfilm-Kamera mit großformat ..hat gute Bilder gemacht... habe damit an der Hochschule in der Foto-AG eindruck gemacht.
Alle mit neuen Spiegelreflex kameras - der lehrer mit seiner Rolleiflex - schönes ding - und meine bilder waren genau so schön :icon_mmh:
..und später eine alte Minolta Dynax 600si - mit vollausstattung von meinem Freund gekauft, und auf alles draufgehalten was nicht bei 3 auf dem Baum war... :goround:

..danach kam auch für mich das Digitale Zeitalter - wer wollte schon gern immer die Bilder Einscannen oder mehr Bezahlen für eine CD - und auch warten. Also im internet und Zeitschriften geforscht und eine Olympus C-750 geholt. Schön klein und handlich - gute Bilder - aber auch schwächen. 10 Fach Optischer Zoom + 4 Digital hat gereicht. Für weitere Objekte muste dann meine Digitale Videokamera dran 25-fach Optischer Zoom Wow . Für Tierfilme klasse - Fotos so lala.

..und dann vom eigenen Ersparten tadaaaaaa... die Minolta Dynax 7 mit Handgriff für zusatz Baterien.
Super Ding.... Semiprofessionel , voll Programierbar...die Objektive hatte ich ja schon
das waren noch Zeiten - immer Bewaffnet mit 2 Kameras entweder die 600 mit 80ziger Objektiv und die Dynax 7 mit 80-300 zoom oder die Digitale für die Schnappschüsse..

Aber die zeiten können nicht immer so rosig sein ... vor 2 Jahren die Dynax 7 für n apflel und ein Ei verkauft - Geldmangel halt -

wenn ihr einpaar Bilder von mir sehen wollt schaut einfach auf - de.fotoalbum.eu/rasputin3 - vorbei.
Einfach in Browser kopieren und viel Spass ---

P.S. hat jemand Fotos von Krasnoturinsk und Umgebung - War jemand aus dem Forum in den letzten Jahren mal wieder in Krasnoturinsk ?
Grüße Peter

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 01.05.2009, 14:59

Hallo,

so gut wie du kenne ich mich in dieser Materie nicht aus, bin wirklich nur ein Amateur :icon_thumbup:

Eine Minolta hatte ich auchmal, ich glaub es war die Minolta Dimage X, die habe ich mir damals gekauft weil sie so handlich war, für den Urlaub perfekt.

Ich versuche alle 2 Jahre nach Krasnoturjinsk zu fahren. Das letzte mal war ich dort 2008. Fotos gibt es natürlich auch, in unserer Gallerie, um dahin zu kommen klicke hier im Forum oben in der Menüleiste auf Gallery.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Rosa » 11.07.2009, 09:42

Ich habe jetzt eine kleine Sony. Die macht super Aufnahmen,bin total zufrieden !
Meine Tochter kommt mit ihrer Kodak überhaupt nicht zurecht.Angeblich verwackelt alles.Ich hatte dieselbe Kamera, aber ich hatte das Problem eigentlich nicht.Klar,wenn es nicht mehr sehr hell war, wurde vieles unscharf....aber sonst ?!
Bei meiner jetzigen Sony W 170 ist auch dieses Problem besser. Selbst ohne Blitz werden bei dementsprechender Einstellung Fotos ,wenn es dunkler ist, total gut .
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 11.07.2009, 18:53

Hallo,

hatte auch mal eine Sony, das Modell ist mir jetzt entfallen. Mit dieser war ich aber überhaupt nicht zufrieden. Habe immer noch meine Canon IXUS 950 IS. Bin super zufrieden.

Das mit den verwackelten Bildern kenn ich ist ziemlich nervig. Kann man da nichts verstellen, Verschlusszeiten o.ä. damit es ein bißchen besser wird?
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Rosa » 14.07.2009, 21:52

Ich fahre jetzt ja zur Tochter.Da schaue ich es mir mal an.

Oh ja Canon, die schneidet auch fast immer bei Stiftung Warentest am besten ab.
Meine Nächste wird sicher auch eine Canon :icon_thumbup1:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 15.07.2009, 07:40

Guten Morgen,

mit einer Canon machst du sicherlich nichts falsch.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Rosa » 25.09.2009, 08:39

Nun ist es passiert.............meine schöne Sony funktioniert nicht mehr. Irgendwie spinnt das Objektiv....es fährt ein und raus....fotografieren geht jedenfalls nicht mehr.
Wenn ich den Bon finde,kann ich es noch als Garantiefall probieren.
Ansonsten muß schnellstens eine neue Digi her :D
Werde mir mal die Canon anschauen.
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 02.10.2009, 23:27

Hallo,

von Canon gibt es ja jetzt auch ein schönes Nachfolgemodel von meiner. Liegt super toll in der Hand und macht klasse Fotos (ich mache keine Schleichwerbung ;-)
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Rosa » 03.10.2009, 12:11

Neee keine Werbung :D

Meinst du die Canon SX 200 IS ??? :o
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 04.10.2009, 23:01

Hey,

ne, net die riesen Dinger.
Meinte eher die "Canon Digital IXUS 970 IS".
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Rosa » 06.10.2009, 11:40

Ich habe nun eine SX 200 IS.Das ist eine normale Digi...ok, nicht super schmal,wie die Sony es war...aber akzeptabel. Mal sehen ....bin noch in der Testphase.
Schaue mir aber gleich noch die 970er an
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Canon Ixus 950 IS

Beitrag von Konstantin » 06.10.2009, 13:43

Hey,

alles klar.
Schick mal ein ganzes Foto, von irgendeinem Innenbereich. Mich würd interessiern wie die Fotos werden.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Antworten