Noch 2 Wochen ...

Themen rund um Hobby's und Freizeit
Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Noch 2 Wochen ...

Beitrag von Konstantin » 03.12.2007, 08:14

Hallo,

bald ist es endlich wieder soweit. In zwei Wochen hab ich seit langem wieder Urlaub, ich kanns schon kaum abwarten. Schlafen bis um 14 Uhr, aufbleiben bis um 2 Uhr und einfach nichts tun (sofern dem weibchen nichts einfällt :lol: ). Juhuuuuuuuuuuuuu
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 03.12.2007, 10:21

"Weibchen" wird sicherlich was einfallen.....damit du dich nützlich machen kannst :mrgreen:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 03.12.2007, 10:25

Rosa hat geschrieben:"Weibchen" wird sicherlich was einfallen.....damit du dich nützlich machen kannst


Na davon bin ich überzeugt. Ich werde aber alles Menschenmögliche tun um jeglichen Aufgaben entfliehen :lol:
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 03.12.2007, 10:27

Frauen sind nicht blöd...auch das wird deine Freundin durchschauen :D
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 03.12.2007, 10:29

dass sie blöd sind hab ich nieeeeeee behauptet. ABER ... man muss halt immer einen Schritt vorrausschauen. Ich wette einige Versuche werden mir gelingen :lol:
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 03.12.2007, 10:32

Da bin ich mir sicher.....aber verwöhne sie auch ab und zu...aber ich denke mal,das wirst du tun :wink:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 03.12.2007, 10:35

ich verwöhne sie immer mit voller Geschirrspühle, Sachen die überall rumliegen usw. :lol:
Ok, ab und zu bekommt sie auch eine lange Massage!
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 03.12.2007, 10:42

Ja ja, kenn ich doch irgendwoher :? Und das mit der "langen" Massage....:wieviel Sekunden dauert die ? :lol: :lol:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 03.12.2007, 10:45

Rosa hat geschrieben:Ja ja, kenn ich doch irgendwoher

Solche Situationen sind wohl jeder Frau bekannt :lol:

Rosa hat geschrieben:Und das mit der "langen" Massage....:wieviel Sekunden dauert die ?

Sekunden??? :lol: Also wenn ich schon 1x im Monat eine Massage ausgebe, dann schon mindestens eine halbe Stunde :lol: Und stell dir vor, hab ihr einmal einen echt netten Abend gemacht, während sie ihre Lieblingsserie schaute "Despered Housewifes" wurde sie die ganze zeit massiert, also wenn dass nichts ist ...
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 03.12.2007, 10:58

Das werde ich mal meinem Mann erzählen :shock: :lol:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 05.12.2007, 08:37

Hallo,

noch 11x schlafen bis zum Urlaub ... juhuuuuuuuuuuuuuu :icon_thumbup:
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Lena
Neugierig
Beiträge: 92
Registriert: 03.04.2007, 16:40
Wohnort: Münster

Beitrag von Lena » 10.12.2007, 20:40

Urlaub... jaaa... das klingt gut :)
So was haben wir armen Studenden nicht.. nur irgendwelche Vorlesungsfreizeit... Naja, dafür fangt die bei uns ab nächste Woche an (1Woche für die Nachschreib Klausuren. Die die nix nachschreiben habens gut) und dann noch bischen Weihnachtsfeeling und Silvester :)
Zwischen durch noch nen haufen von büchern und hefter durchlesen..

Ich will auch lieber Urlaub haben.. :(

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 10.12.2007, 21:45

Habt ihr nicht auch Ferien ?
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 11.12.2007, 07:59

Hallo,

Lena hat geschrieben:Urlaub... jaaa... das klingt gut Smile
So was haben wir armen Studenden nicht

Tja, man kann ja nicht nur süßes im Leben haben :hl:
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Lena
Neugierig
Beiträge: 92
Registriert: 03.04.2007, 16:40
Wohnort: Münster

Beitrag von Lena » 14.12.2007, 22:39

Wir haben jetzt zwar Ferien.. aber Urlaub und Ferien sind 2 unterschiedliche Sachen.
In den Ferien muss man trotzdem was für die Schule/Uni machen.
Womit man sich in dem Urlaub nicht beschäftigen muss.

Von daher würde ich lieber Urlaub vorziehen :)

Antworten