21 Jahre Tschernobyl

alles rund um das politische Weltgeschehen
Antworten
Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

21 Jahre Tschernobyl

Beitrag von Rosa » 03.12.2007, 15:31

Erinnert ihr euch noch,wie es damals war? Was habt ihr oder eure Eltern damals mitbekommen ? Vor 21 war der schlimme Reaktorunfall in Tschernobyl.

http://www.reyl.de/tschernobyl/
Zuletzt geändert von Rosa am 03.12.2007, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 03.12.2007, 15:40

Hallo,

wir waren schon hier in Deutschland und ich war noch nicht an Nachrichten interessiert, von daher hab ich keinerlei Erfahrung über diese schlimme Zeit.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Olesja
Neugierig
Beiträge: 96
Registriert: 01.07.2007, 15:33
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Olesja » 03.12.2007, 15:59

bei mir ist es genauso.
das 1. mal davon in der schule gehört (8. klasse)

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 03.12.2007, 16:22

Damals war meine Tochter 3 Jahre alt.

Ihr seht, der Link,den ich reingesetzt habe ist uralt...schande über mein Haupt...wie peinlich :oops:
Ich suche aber sofort einen neueren Link
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 03.12.2007, 17:11

Rosa hat geschrieben:Ihr seht, der Link,den ich reingesetzt habe ist uralt...schande über mein Haupt...wie peinlich
:lol: wohl wahr
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 03.12.2007, 18:09

Bild
Liebe Grüße
Rosa

Peter
Neugierig
Beiträge: 17
Registriert: 13.04.2009, 18:26
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: 21 Jahre Tschernobyl

Beitrag von Peter » 22.04.2009, 21:50

Tschernobyl ist keinesfalls alt :icon_pinch:
noch heute ist dieses Gebiet hoch verstrahlt und Menchen und vor allem Kinder erkranken dort immer noch oder leiden an Spätfolgen.
Erst vor wenigen Wochen wurde ich gefragt ob wir nicht helfen könnten :icon_flowers:
aber uns sind leider die Hände gebunden - obwohl es eine Hilfe geben würde :o

Leider wird in den Nachrichten nichts davon gesagt - alles geheimsache - :icon_nono:

also ist der Link garnicht so alt :D

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: 21 Jahre Tschernobyl

Beitrag von Konstantin » 30.04.2009, 17:58

Hallo,

dass das Gebiet dort verstrahlt ist ist klar.
Hab vor kurzem einen sehr interessanten Bericht gesehen, es ging um das Verlassene Waldgebiet in Tschernobyl und wie sich die Natur ohne den Menschen erholt. Pflanzen wuchern, Bäume wachsen, Tiere die dort längst verschwunden waren sind wieder aufgetaucht. Unsere Natur ist da etwas stabiler als der Mensch und hält länger durch, evtl. sogar bis zur 100%-igen Regeneration!!!
War ein sehr interessanter Bericht.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Peter
Neugierig
Beiträge: 17
Registriert: 13.04.2009, 18:26
Wohnort: Herford
Kontaktdaten:

Re: 21 Jahre Tschernobyl

Beitrag von Peter » 09.05.2009, 16:30

Hallöchen,
..ja du hast recht ... aber essen würde ich trotzdem nichts aus diesem Gebiet.....
..ob wohl die Erdbeeren und Tomaten dort bis zu 300% größer sind als hier.. :icon_turned:

Antworten