Guten Morgen, gute Nacht !

hier könnt ihr alles posten, was nirgends reinpasst
Antworten
Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Guten Morgen, gute Nacht !

Beitrag von Konstantin » 24.09.2008, 09:45

Hallo,

also mir gehts soweit ganz gut.

Schön von dir zu hören. Hoffe dir gehts auch gut.

Bin schon gespannt was bei euch soviel passiert ist.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Guten Morgen, gute Nacht !

Beitrag von Rosa » 03.09.2012, 21:42

Ein herzliches "Hallo" mal wieder von mir ! Meine Güte,es sind ja schon Jahre vergangen.
Schön aber, das es Dein Forum noch gibt.

Ich hoffe es geht Allen gut :)
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Guten Morgen, gute Nacht !

Beitrag von Konstantin » 08.09.2012, 16:04

Geben tut es es schon, aber los ist hier immer noch nichts :goround:
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Guten Morgen, gute Nacht !

Beitrag von Rosa » 11.10.2014, 22:29

Inzwischen sind schon wieder zwei Jahre vergangen. :icon_scared:

Wie die Zeit doch vergeht. Inzwischen ist viel passiert. Aber alles ist ok.
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Guten Morgen, gute Nacht !

Beitrag von Konstantin » 14.10.2014, 22:02

Hi Rosa,

das ist aber schön von dir hier zu lesen. Wie du siehst ist es hier ziemlich tot. Ich hoffe dir geht es gut?

Gruß
Konsi
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Antworten