Aus dem Urlaub zurück

hier könnt ihr alles posten, was nirgends reinpasst
Antworten
Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Aus dem Urlaub zurück

Beitrag von Rosa » 23.08.2008, 19:25

...ja das bin ich :)

Eine Woche waren wir an der Ostsee.Ich liebe ja das Meer.
Wir hatten ein Ferienhäuschen .Alles war prima. Nur die Kinder waren dies Jahr nicht so gut drauf :icon_bored: Das hat mich total enttäuscht.Aber so ist das nun manchmal mit Kindern :icon_devil:

Aber nun sind wir wieder in Berlin und der Alltag wird uns bald wieder haben.
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Urlaub zurück

Beitrag von Konstantin » 24.08.2008, 16:31

Hi,

herzlich willkommen zurück. An der Ostsee war ich bis jetzt noch nie nur an der Nordsee. Bin aber kein Meerfan, ich mag eher die Berge und die Natur. Ich hoffe ihr hattet super Wetter?
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Urlaub zurück

Beitrag von Rosa » 29.08.2008, 16:28

Als wenn das Meer nicht auch Natur wäre :icon_devil: :goround:

Doch, wir hatten überwiegend Glück mit dem Wetter und es war warm und trocken.

Einmal waren wir auch in den Bergen (als Kind war ich dagegen immer in den Bergen) mit unseren Kids. Leider sind die,wie mein Mann sehr "Gehfaul". Also 100-200 Meter wird höchstens gelaufen, mehr nicht.Also was soll man da in den Bergen mit solchen gehlahmen Menschen ???? :icon_thumbdown:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Urlaub zurück

Beitrag von Konstantin » 01.09.2008, 08:43

Rosa hat geschrieben:Einmal waren wir auch in den Bergen (als Kind war ich dagegen immer in den Bergen) mit unseren Kids. Leider sind die,wie mein Mann sehr "Gehfaul". Also 100-200 Meter wird höchstens gelaufen, mehr nicht.Also was soll man da in den Bergen mit solchen gehlahmen Menschen ????[/quotecnh]
Na wenn dass so ist, dann ist das Meer genau das richtige :hl:
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Antworten