Weihnachtsgeschenk

hier könnt ihr alles posten, was nirgends reinpasst
Benutzeravatar
Olesja
Neugierig
Beiträge: 96
Registriert: 01.07.2007, 15:33
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Weihnachtsgeschenk

Beitrag von Olesja » 20.11.2007, 10:03

hallo,

also ich habe wie jedes jahr das selbe problem! was schenkt man seinem partner/seiner partnerin zu weihnachten??
die frage selbst ist schon schwer, aber wenn der beschenkte noch dazu ein mann ist..boah.. männer zu beschenken ist gar nicht so einfach :lol:

und das schlimmste ist, ich kenne ihn nicht all zu lang und weiß deshalb nicht, was seine vorlieben sind.

hat jmd eine super tolle iddee?? :wink:

ganz lieben gruß

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 20.11.2007, 10:53

Wir haben eine LKW Waschhalle. Bei Tchibo gibt es zur Zeit eine PC-Maus in Form eines Autos.Dazu gibt es ein Mausepad mit intigriertem Taschenrechner. Das bekommt mein Mann. Warscheinlich schon zum Nikolaus.Mal gucken :wink:
Aber sonst, jep ist es schwer einen Mann zu beschenken. Vorallem wenn man ihn noch nicht gut kennt.
Mein Mann ist ein chronischer Wettervorhersage gucker,wegen seines Jobs. da bot es sich auch immer an ihm eine Wetterstation zu schenken. Auch in lustiger Form.
Was Lustiges finde ich sowieso immer ganz nett.
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 20.11.2007, 11:14

Hallo,

schlagt mich bitte nicht für meinen Tipp :lol:
Aber ein sehr nettes Geschenk ist die eigene Freundin, hübsch verpackt ...
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 20.11.2007, 11:25

Schläge gibts nicht,aber einpaar Hiebe ??????? :lol: :lol: :lol:

Verpackungsmaterial muß aber der Freund stellen :wink: :lol:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 20.11.2007, 11:33

Hi Rosa,

na wenn der Freund die Verpackung stellt, wo bleibt dann das Weihnachtsgeschenk für ihn? Ein paar leichte hiebe, regen die Phantasie noch mehr an (bitte nicht denken ich sei versaut :lol:)

Ich habe aber auch das gleiche Problem nur mit der Freundin. Keine Ahnung was ich ihr schenken soll???

@Olesja: auch Männer stehen auf Wellnesstage. Wäre doch nett einen Wellnesstag zusammen zu verbringen. Kommt halt auf die finanziellen Mittel an.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Olesja
Neugierig
Beiträge: 96
Registriert: 01.07.2007, 15:33
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Olesja » 20.11.2007, 11:44

hmm..das wäre doch mal ne iddee.

ich habe auch schon an eine uhr gedacht, denn seine gefällt mir ja gar nicht :oops:

aber psst..bloß nicht weiter sagen :wink:

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 20.11.2007, 11:50

Hi,

eine schöne Uhr ist auch eine nette Idee, kostet aber viel Geld.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 20.11.2007, 15:11

Konstantin hat geschrieben:Hi Rosa,

na wenn der Freund die Verpackung stellt, wo bleibt dann das Weihnachtsgeschenk für ihn? Ein paar leichte hiebe, regen die Phantasie noch mehr an (bitte nicht denken ich sei versaut :lol:)
.


Niemals Nie würde ich das denken :shock: :shock:
Liebe Grüße
Rosa

Benutzeravatar
Olesja
Neugierig
Beiträge: 96
Registriert: 01.07.2007, 15:33
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Olesja » 20.11.2007, 15:20

:lol: :lol: :lol: neeh, neee kostja :)

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 20.11.2007, 15:53

Hallo,

Niemals Nie würde ich das denken :lol: :lol:


Ich danke euch für euer Verständnis!
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 20.11.2007, 16:08

Wir kennen doch die Männer...... :twisted:
Liebe Grüße
Rosa

Benutzeravatar
Olesja
Neugierig
Beiträge: 96
Registriert: 01.07.2007, 15:33
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Olesja » 20.11.2007, 16:11

:P :P
jaja..die männer :wink:

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 20.11.2007, 16:13

na dann bin ich ja beruhigt, dass ihr die Männer kennt, dass heißt ich kann noch versauter werden :twisted: :twisted: :twisted:
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 20.11.2007, 16:39

:?

noch versauter ? :shock: Nee...bleib mir ja artig 8)
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 20.11.2007, 16:51

bin brav, wie ein Mauernblümchen 8)
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Antworten