Sergej Prokofjew

hier könnt ihr alles posten, was nirgends reinpasst
Antworten
Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sergej Prokofjew

Beitrag von Rosa » 06.12.2007, 18:46

Momentan werde ich wahrlich von Russen "verfolgt" :o

Meine Tochter nimmt grad Sergej Prokofjew durch. Kennt ihr ihn ? :D

Bei uns in der Strasse hat ein russischer Basketballschiedsrichter ein Haus gebaut.
Schon witzig, wie das manchmal so ist.
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 07.12.2007, 00:04

Hi,

also who to hell is Sergej Prokofjew???
Musst fei schnell laufen, wenn du davon kommen willst :lol:
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 07.12.2007, 09:51

Sergej Prokofjew ist 1891 geboren und hat als 9 Jähriger schon eine Kinderoper geschrieben.Unter anderem "Peter und der Wolf".1953 ist er in Moskau gestorben. Das ist alles was ich mir vom üben mit meiner Tochter merken konnte :oops:
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 07.12.2007, 09:54

Hallo,

den Namen hab ich in meinem Leben noch nie gehört.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 07.12.2007, 10:02

:o

Das ist hier echt für jedes Kind Unterrichtsthema im Musikunterricht ! Schon ich hatte ihn damals "durchnehmen " müssen :P

Aber vielleicht hattest du da grad gefehlt ! :D
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 07.12.2007, 10:32

Hi,

keine Ahnung in Musik hab ich sowieso nie aufgepasst, hab in den Jahren in denen ich Musik hatte immer ne 5. Dieses Fach traf nicht gerade meine Interessen und so sagte ich jedem Musiklehrer damals den Kampf an :hl:

Trotzdem glaube ich nicht dass man den hier bei uns durchnimmt. Es liegt eher an eurer Gegend :lol: schließlich musstet ihr auch russisch lernen!
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 07.12.2007, 11:38

Nö Konsi, ich bin ein Wessi, ich hatte kein Russisch.Aber "Peter und der Wolf" den haben wir durchgenommen,Wir waren ja "Weltoffen" :wink:
Mein Mann ist ein "Ossi" (sory,ich sag immer Ostbirne zu ihm :P ),der hatte Russisch lernen müssen. :D
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 07.12.2007, 14:10

Hi,

du bist wessi :shock:
Ja wie geht denn dat? Wo bist du gebürtig her?
Und wie bist du nach Berlin gekommen?
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 07.12.2007, 15:47

:shock:

Ich bin ein West-Berliner.Die Stadt Berlin war doch mal geteilt.Eine Hälfte Ost,eine Hälfte West.
Meine Eltern wohnten eigentlich im Osten Berlins.Mein Vater hatte vor dem Mauerbau aber eine Arbeit im Westen Berlins.Dann wurde ja plötzlich die Stadt geteilt.....noch ohne Mauer,nur Stacheldraht. Da sind meine Eltern dann irgendwann 1961 nach dem Westen gewandert und dort geblieben, ich war noch im Kinderwagen.
Meine gesamte Verwandschaft aber war leichtgläubig und so war dann plötzlich die Mauer da und sie im Osten eingesperrt.

Tja so war das damals.

Meinen Mann habe ich erst kurz nach dem Mauerfall hier im Westen kennengelernt. Wir sind erst seit 1993 zusammen :D
Liebe Grüße
Rosa

Konstantin
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: 08.02.2007, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von Konstantin » 07.12.2007, 16:02

Hi,

ahhhh, du bist also ein Grenzmensch. Hast ja Glück gehabt dass auf der Westseite gelandet bist.
Schöne Grüße
Konstantin
krasnoturjinsk.de

Dass der Mensch Dinge habe, ist nicht von Übel. Aber dass sie oft seine Freiheit erdrücken und ihn selbst besitzen und haben, das ist von Übel.

Benutzeravatar
Rosa
Moderator
Beiträge: 513
Registriert: 22.10.2007, 11:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rosa » 07.12.2007, 16:49

Ja da hatte ich wirklich Glück :wink:

Mein Mann dagegen hatte nicht das Glück.Er ist in Görlitz/Sachsen aufgewachsen und lebte später in Ost-Berlin.
Liebe Grüße
Rosa

Antworten